​Warum ist SEO Notwendig

Warum ist SEO Notwendig SEO ist für den langfristigen Erfolg Ihres Unternehmens unerlässlich Wer sich mit der Vermarktung des eigenen Online-Shops bzw. der eigenen Internetseite beschäftigt, stolpert irgendwann über den Begriff „SEO“. Damit ist die sogenannte Suchmaschinenoptimierung gemeint. Diese macht sich die Such-Algorithmen von Google & Co. zunutze und passt die Inhalte einer Website entsprechend an. Relevant sind hierfür unter anderem Texte, Bilder, Beschreibungen und Querverlinkungen. Dank spezialisierter Agenturen, die grundsätzlich eine umfangreiche SEO Beratung anbieten, müssen Unternehmer die nötigen Optimierungen nicht mehr selbst vornehmen. Doch warum ist Suchmaschinenoptimierung überhaupt notwendig? Hier erfahren Sie, warum SEO für den langfristigen Erfolg Ihrer Website unerlässlich ist.

SEO nutzt simple Teiloptimierungen

Ein wesentlicher Vorteil von SEO ist ihre Einfachheit. Zwar ist es ratsam, SEO Analyse und Optimierung von Experten durchführen zu lassen. Für Unternehmer ist es dennoch von Vorteil, die nötigen Vorgänge problemlos verstehen zu können. Die grundlegendsten Teiloptimierungen, mit denen SEO Google & Co. anspricht, sind folgende:
  • Keyword-Optimierung: Nutzer von Suchmaschinen geben grundsätzlich einzelne Begriffe in die Suchleiste ein, um Informationen zu einem bestimmten Thema zu erhalten. Damit potentielle Kunden bei Ihrem Angebot landen, werden die entsprechenden Schlüsselwörter (engl. Keywords) in einer bestimmten Dichte geschickt in den Texten und Beschreibungen Ihrer Website platziert.
  • Linkbuilding: Hierbei geht es um die Vernetzung der eigenen Website mit diversen anderen Seiten, die ein ähnliches Themengebiet behandeln. Linkbuilding sorgt dadurch für Traffic und führt den Nutzer durch Querverlinkungen auf eine oder mehrere Seiten Ihrer Plattform.
  • OnPage-Optimierung: Diese Methode zielt vor allem auf die Usability Ihrer Website ab. Diese wird nämlich ebenfalls von Suchmaschinen beurteilt. Je besser die Struktur und die Metadaten Ihrer Plattform sind, desto besser ist das vergebene Ranking.
  • Content-Marketing: Bei SEO geht es nicht nur darum, die eigene Website aus technischer Sicht zu optimieren. Sinnvolle und qualitativ hochwertige Inhalte generieren ebenfalls Traffic und sorgen somit für ein besseres Ranking.
Mit diesem Wissen in der Hinterhand sind Sie bestens gerüstet, um dem Erfolg Ihrer Website den nötigen Schub zu geben. Um einen tieferen Einblick in die Möglichkeiten der Suchmaschinenoptimierung zu erhalten, sollten Sie sich einer SEO Beratung von entsprechenden Experten unterziehen.

Jeder nutzt Suchmaschinen

Dass Suchmaschinenoptimierung den Erfolg eines Online-Shops und die Bekanntheit einer Internetseite enorm steigern kann, wird besonders deutlich, wenn man sich die Popularität von Suchmaschinen vor Augen hält. Im Ranking der meistaufgerufenen Websites belegt Google mit Abstand Platz 1. Unter den ersten zehn Plätzen finden sich neben Internetgiganten, wie Facebook und YouTube, insgesamt drei verschiedene Suchmaschinen. Gleichzeitig lag im Jahr 2016 der Marktanteil von Google in Deutschland bei knapp 95%. Diese Zahlen legen nahe, dass Sie über die bekanntesten Suchmaschinen nahezu jeden Nutzer im Internet erreichen können. Professionelles SEO sichert Ihnen dabei die besten Rankings auf allen gängigen Plattformen. Schließlich gilt es nicht nur, bei Google gesehen zu werden. Auch andere Seiten, wie Yahoo oder Bing, müssen Ihre Website möglichst hoch ranken. Durch SEO schaffen Sie es also, mit der größtmöglichen Zahl potentieller Kunden in Kontakt zu treten.

Auch die Konkurrenz betreibt SEO Optimierung

Es ist nie eine gute Idee, die Reichweite der eigenen Website dem Zufall zu überlassen. Bereits vor vielen Jahren gab es ein Überangebot von Online-Shops und gewinnorientierten Websites. Damit Sie für ein lohnendes Geschäft ausreichend Kunden an Land ziehen, müssen Sie sich daher zwingend von der Konkurrenz abheben. Umfangreiche Analysen und Optimierungen sind daher ein absolutes Muss. Bedenken Sie dabei, dass auch Ihre Konkurrenten mit SEO arbeiten. Wenn Sie also bewusst auf sie verzichten, verschenken Sie dabei nicht nur zahlreiche Vorteile. Sie verschaffen sich gleichzeitig einige fahrlässige Nachteile im direkten Wettbewerb.

Kontakt zu potentiellen Neukunden

Wer sich für ein bestimmtes Produkt oder eine Dienstleistung interessiert, sucht meist gezielt nach einem bereits bekannten Anbieter. Vor allem in sozialen Netzwerken, wie Facebook oder Instagram, und ähnlichen Portalen kann dieses Verhaltensmuster häufig beobachtet werden. Suchmaschinen schaffen hier allerdings Abhilfe. Geben die User das gesuchte Produkt bzw. die gewünschte Dienstleistung in die Suchleiste ein, erscheint im Optimalfall Ihre Website unter den besten Suchergebnissen. Auf diese Weise ermöglichen Google & Co. den direkten Kontakt zu potentiellen Neukunden. Daher ist SEO ein essentielles Werkzeug, um den eigenen Kundenstamm stetig erweitern zu können.

Kostengünstige Investition in die Zukunft

Im Vergleich zu anderen Möglichkeiten der Reichweitenerhöhung ist SEO deutlich kostengünstiger. Alternativen, wie Facebook-Werbung oder Werbekampagnen, verschlingen meist eine Menge Geld und werfen im Gegenzug immer weniger Ertrag ab. Für eine professionelle Suchmaschinenoptimierung müssen Sie dagegen einmalig einen überschaubaren Betrag bezahlen. Hinzu kommt, dass es sich bei SEO um eine wichtige Investition in die Zukunft handelt. Auch Statistiken zeigen, dass die durch Facebook und andere Werbe-Plattformen generierte Reichweite immer weiter abnimmt, während Google & Co. bereits seit vielen Jahren einen stetigen Aufwärtstrend erleben. Zwar wird sich die Art und Weise, wie im Internet gesucht wird, immer wieder ändern ¬– eines steht aber fest: Menschen werden immer Suchmaschinen nutzen. Daher sollten Sie zum frühestmöglichen Zeitpunkt damit beginnen, Ihre Website durch SEO langfristig im Internet zu etablieren.

Moderne Suchmaschinen können effektiv genutzt werden

Vor nicht allzu langer Zeit konnte man sich durch einfache Tricks einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil verschaffen. Beispielsweise war es möglich, relevante Keywords auf der eigenen Website in einer möglichst großen Anzahl zusammenhangslos aneinanderzureihen und dadurch ein hervorragendes Ranking zu erzielen. Heute funktioniert dies nicht mehr. Die Algorithmen der Suchmaschinen können mittlerweile nicht mehr einfach durchschaut und umgangen werden. Somit kann sich niemand mehr durch Tricksereien einen Vorteil verschaffen. Lediglich professionelles SEO verhilft Ihnen zu einem erheblichen Vorsprung. Diese Möglichkeit sollten Sie auch unbedingt nutzen. Schließlich reicht es nicht, einfach nur irgendwo in den Suchergebnissen zu erscheinen. Suchmaschinenoptimierung ist das ideale Werkzeug, um effektiv und auf kontrollierbare Art und Weise ein gutes Ranking zu erzielen.

Nachhaltigkeit und Wettbewerbsvorteil

Dass SEO eine wirksame Investition in die Zukunft ist, zeigt sich auch in der Nachhaltigkeit von generierten Suchmaschinen-Rankings. Auch hier muss wieder der Vergleich zu sozialen Medien herangezogen werden. Posten Sie beispielsweise auf Facebook einen Beitrag und erreichen damit eine gewisse Anzahl an Personen, generieren Sie zwar für einige Stunden Reichweite, doch der Erfolg schwindet bereits nach kürzester Zeit. Eine gut durchdachte Website mit effektiven Suchmaschinenoptimierungen und kontinuierlichem Content-Zuwachs kann dagegen über viele Jahre, möglicherweise sogar Jahrzehnte, ein wirksamer Kundenmagnet mit großer Reichweite sein. Durchschnittlich gelangen drei Viertel aller Nutzer über Google & Co. auf Ihre Website, während Werbeplattformen und Referenzseiten nur einen verschwindend geringen Anteil ausmachen, sodass eine umfangreiche SEO Analyse für den langfristigen Erfolg unerlässlich ist.

SEO ergänzt die Nutzerfreundlichkeit Ihrer Website

Während sich die meisten Marketing-Maßnahmen auf technische Aspekte beschränken, beschäftigt sich SEO aktiv mit der Nutzerfreundlichkeit Ihrer Website und lässt sich problemlos mit dieser verknüpfen. Dass diese beiden Faktoren Hand in Hand gehen, verlangen Suchmaschinen mittlerweile auch. Ihre Algorithmen sind darauf ausgerichtet, die Usability Ihrer Website zu bewerten. Dank zahlreicher Teilgebiete, mit denen SEO Google & Co. anspricht, lässt sich die Nutzerfreundlichkeit automatisch verbessern und ergänzen. Hierzu gehören unter anderem Content-Marketing und OnPage-Optimierung. Somit lässt sich durch Suchmaschinenoptimierung nicht nur das Ranking verbessern. Auch die Kundenzufriedenheit steigt durch die verbesserte Usability und sichert Ihnen somit langfristig den Erfolg.

Der potentielle Kunde steht weiterhin im Vordergrund

Trotz all der Veränderungen und Anpassungen im Zuge der Optimierung Ihrer Website stehen bei SEO weiterhin die Bedürfnisse Ihrer Kunden im Vordergrund. Die Algorithmen von Suchmaschinen ändern sich stetig und passen sich immer mehr dem Qualitätsgedanken des Kunden an. Während die meisten Marketingmaßnahmen sich davon nicht beeinflussen lassen, geht die SEO Optimierung diese Schritte mit und fügt sich den neuen Gegebenheiten. Daher ordnet die Suchmaschinenoptimierung ihre einzelnen Vorgänge stets der Zufriedenheit Ihrer Kunden unter, sodass Ihre Bewertungen nicht unter der Menge an technischen Vorgängen zu leiden haben.

ALLE AUFTRÄGE INKLUSIVE 6 MONATE SUPPORT KOSTENLOS

Wir sind für Sie Da auch wenn Ihr Projekt schon lange profit erwirtschaftet, unterstützen wir Sie weiter und zwar kostenlos!

Erfahrungen & Bewertungen zu Main-System